Organspende – eine Herzensangelegenheit!

Organspende – eine Herzensangelegenheit!

4. März 2019 0 Von biotipps

Ich erinnere mich an einen Nachtdienst in der Notaufnahme. Das Datum werde ich wohl nie vergessen. Eine junge Frau mit 19 Jahren wird eingeliefert und da liegt Sie friedlich auf der Liege im Schockraum. Äußerlich sind fast keine Verletzungen erkennbar, aber Sie ist nach einem Genickbruch für Hirntot erklärt worden und die Eltern der jungen Frau wurden nicht nur mit dem Schmerz über den Tod der Tochter konfrontiert, sondern auch mit der quälenden Frage einer Organtransplantation. In den Papieren der Patientin fand sich kein Organspendeausweis, was den Eltern vermutlich die Entscheidung erleichtert hätte. Den sie hätten dann den Wünschen ihrer Tochter entsprechen können.
Mit der traurigen Geschichte möchte ich Euch auf die Wichtigkeit zur Mitnahme eines Organspendeausweises aufmerksam machen. Eine Entscheidung für oder gegen eine Organ- und Gewebespende ist wichtig, da sonst im Fall der Fälle die Angehörigen entscheiden müssen. Um die eigene Entscheidung wahren zu können, sollte diese dokumentiert und den Angehörigen mitgeteilt werden. Mit den Organen eines einzigen Verstorbenen können viele Menschenleben gerettet oder wieder lebenswerter gemacht werden. Informiert Euch und legt einen ausgefüllten Organspendeausweis zu eurem Personalausweis. Vielleicht seit auch Ihr irgendwann auf die rettende Hilfe einer Transplantation angewiesen.

Hier könnt Ihr online ganz einfach einen Organspendeausweis anfordern

www.organspende-info.de