Biotipps Gesundheit,Naturkosmetik Kneipp VIP Event 2022

Kneipp VIP Event 2022

1. September

Die Anreise erfolgte ohne größere Verkehrsbehinderungen mit dem Auto problemlos. In Lofer angekommen wurden wir sehr herzlich von den beiden Wirtinnen des Steiner Wirts´s begrüßt. Das erste Kennenlernen mit den anderen Kneipp – Vips war sehr unkompliziert bei leckeren Smoothies auf der sonnigen Terrasse. Um 15 Uhr wurden wir dann offiziell von Theresa und Vanessa im Namen von Kneipp begrüßt. Nach einer kurzen Verschnaufpause und dem Zimmerbezug machten wir einen schönen Spaziergang zum Kneipp-Becken. Einen Wohltat nach der 5-stündigen Anreise. Nach einer kurzen Anleitung zu den Kneipp´schen Wasseranwendungen hieß es
„Socken und Schuhe aus“ und ab ins kühle Nass.
………und es war verdammt kalt !
Nach der Erfrischung ging es zurück ins Hotel.
Zum Abendessen wurden wir mit einem Gläschen Sekt empfangen und konnten neben Tofu-Sushi und Lachsforelle mit asiatischen Gemüse, die Köstlichkeiten des spanischen Kochs vom Steiner Wirt genießen. Müde zogen sich die meisten nach der Anreise früh aufs Zimmer zurück.

2.September

Ich zog am Morgen die Vorhänge zurück und wurde wieder von strahlendem Sonnenschein begrüßt. Der zweite Tag versprach eine Wanderung und eine Yoga Session am Alpsee.
Wir fuhren nach einem leckerem Frühstück und frisch gestärkt mit der Seilbahn zur Mittelstation und wanderten von da entlang dem Wasserfall zur Bergstation. Die Umgebung in der Lofer Bergwelt war bei Bilderbuchwetter einfach ein Traum. Ich konnte richtig loslassen und einfach nur das hier und jetzt genießen. Nach einer zünftigen Jause auf der Hütte spazierten wir zum Alpsee, wo wir bei traumhafter Kulisse eine Yoga-Session hatten.
Ein wirklich einzigartiges Erlebnis.
Zurück an der Bergstation ging es müde, aber zufrieden ins Hotel zurück. Da angekommen überraschten uns die Wirtinnen mit leckeren Frozen Yoghurt und Toppings unserer Wahl.
Ein leckerer „Verlängerter“ mit Milch noch und dann ab unter die Dusche. Danach gönnte ich mir erstmal eine wohltuende Beinmassage mit dem Arnika Muskel Aktiv Gel von Kneipp.
Zum Abendessen wurden wir mit verschiedenen spanischen Tapas verwöhnt.

3. September

Die Zeit verfliegt in Lofer verfliegt so schnell……!
Der 3. Tag begann nach dem Frühstück mit einem interessantem Coaching von Stefanie M. ,
wir konnten unsere Stärken und Schwächen neu einordnen und in Bezug auf unseren Job neu definieren. Dabei entstanden bei mir und auch vielen Anderen viele neue Ansätze zum Thema Beruf und Berufung. Nach einem vitaminreichen Mittagessen mit frischen Salat-Bowls wurden wir spielerisch von Theresa und Vanessa in drei Gruppen eingeteilt. Drei verschiedene Workshops erwarteten uns. Unsere Kreativität war beim Basteln mit Trockenblumen gefragt, Kulinarisch wurde es bei der Herstellung von „Energyballs“ und zum Thema Selbstfürsorge erlernten wir die richtigen Handgriffe für eine Fußmassage und Tipps für ein schnelles Fußpeeling mit den Badekristallen von Kneipp.
Der letzte Abend klang mit Burgern und Pommes aus und schweren Herzens mussten wir schon wieder Koffer packen.

4. September

Ich muss gestehen, die Tage vergingen wie im Flug. Die Mädels von Kneipp und das ganze Steiner Wirt-Team haben uns so verwöhnt. Es waren unvergessliche Tage in Österreich mit vielen bleibenden Erinnerungen und neuen Freunden. Dreh die Welt öfter um Dich selbst!
Vielen Dank an Kneipp

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.